Es geschah im Jahre 2012. Ein paar Freunde der Ukulele beschlossen einen Verein zu gründen, in dem sich alles um die Ukulele dreht. Gesagt, getan, und so erblickte der Ukulelenclub Konstanz in seiner Gründungsversammlung am 16.12.2012 das Licht der Welt. Eingetragen ins Vereinsregister wurde der Verein am 18.06.2013 und darf sich somit seit diesem Tag e. V. nennen. Doch warum ein Verein, in dem sich alles um ein Instrument dreht? Ganz einfach, es ist nicht irgendein Instrument, sondern DAS Instrument: Die Ukulele. Und die Mitglieder des Vereins eint eines: Die Begeisterung für das tollste Instrument der Welt.

Diese Begeisterung zeigt sich durch folgende Aktivitäten des Vereins:


Ukulelenfestival “Lake a Lele”

Unser Festival findet alle zwei Jahre, immer in den ungeraden Jahren, am ersten Juliwochenende statt. Neben einem tollen Bühnenprogramm gibt es auch Workshops und ein Open-Mic.

Mehr hierzu findest Du unter www.lakealele.de